Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Sonntag, 17.05.2015, 17:48

Magdeburg und Gladbach II sind auch durch, fehlt nur noch der Nord-Meister.

Saarbrücken-Würzburg
Magdeburg-Offenbach
Bremen II/Wolfsburg II-Gladbach II

Die Auslosung war mal wieder nicht so toll.
Von den Namen her wären Saarbrücken, Offenbach und Magdeburg nämlich wohl die interessantesten Clubs.

62

Sonntag, 17.05.2015, 18:04

Diese Aufstiegsregelung ist absoluter Käse.
Warum nicht eine Aufstiegsrunde mit allen fünf Meistern?
Oder gleich fünf Absteiger und fünf Aufsteiger?
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 3 110

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 17.05.2015, 20:20

Magdeburg und Gladbach II sind auch durch, fehlt nur noch der Nord-Meister.

Saarbrücken-Würzburg
Magdeburg-Offenbach
Bremen II/Wolfsburg II-Gladbach II

Die Auslosung war mal wieder nicht so toll.
Von den Namen her wären Saarbrücken, Offenbach und Magdeburg nämlich wohl die interessantesten Clubs.
Immerhin kommt dann in jedem Fall nur eine U23 hoch, es werden also auf jeden Fall nicht mehr als in diesem Jahr.

Der Sturz von der 3. Liga in die Regionalliga ist wirklich extrem drastisch. Sehr schwer, dann wieder hochzukommen, denn die Aufstiegsregelung ist echt Kappes. Da kann man souverän Erster werden, um dann durch Lospech doch nicht aufzusteigen. Dann doch lieber eine Aufstiegsrunde , falls man die Staffeln nicht reduzieren will.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

64

Donnerstag, 21.05.2015, 16:07

Am kommenden Samstag (14 Uhr) überträgt der HR das Spiel Hessen Kassel - Offenbacher Kickers live im TV.

Live-Übertragungen der Aufstiegsspiele:

Mittwoch 27.05., 19 Uhr:

MDR: 1.FC Magdeburg - Offenbacher Kickers (TV und Stream)
SR: 1.FC Saarbrücken - Würzburger Kickers (Stream)

Sonntag 31.05., 14 Uhr:

MDR/HR: Offenbacher Kickers - 1.FC Magdeburg (TV und Stream)
BR: Würzburger Kickers - 1.FC Saarbrücken (Stream, eventuell TV)

Vom 3.Aufstiegsduell Bremen II/Wolfsburg II - Mönchengladbach II wird es voraussichtlich keine Live-Bilder zu sehen geben.
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

65

Sonntag, 24.05.2015, 05:15

Letzter Spieltag

Mit Bremen II steht nun auch der letzte Teilnehmer der Aufstiegsspiele fest. Gegner ist Mönchengladbach II.
Somit wird sich die Zahl der U23-Mannschaften in der 3.Liga möglicherweise auf 4 erhöhen. Einer der Gründe, diese Liga nicht zu vermissen. ;)

Absteiger aus den RL

Obwohl der letzte Spieltag gespielt ist, stehen aufgrund der Aufstiegsspiele zur 3.Liga, der Relegation in Bayern und in der 2.Liga, sowie der ungewissen Zukunft des Zweitliga-Absteigers VfR Aalen noch längst nicht alle RL-Absteiger fest.

Daher hier mal der Versuch, etwas Licht ins "Abstiegs-Dunkel" zu bringen:

Nord

3 Regel-Absteiger:

BV Cloppenburg
VfR Neumünster
FT Braunschweig

Ausnahme:

- Bremen II steigt auf = Cloppenburg bleibt in der RL

3 Regel-Aufsteiger in die RL Nord:

SV Drochtersen/Assel
1. Aufstiegsrunde (Bremer SV, VfV Hildesheim, TSV Schilksee)
2. Aufstiegsrunde (Bremer SV, VfV Hildesheim, TSV Schilksee)


Hamburg stellt keinen Teilnehmer an der Aufstiegsrunde.


Nordost

2 Regel-Absteiger:

VFC Plauen (Insolvenz)
Union Berlin II (U23 wird abgemeldet)

4 Regel-Aufsteiger in die RL Nordost (Liga wird auf 18 Mannschaften aufgestockt):

RB Leipzig II
FC Oberlausitz Neugersdorf
1. OL Nordost-Nord (FC Schönberg, FSV Luckenwalde, Optik Rathenow)
2. OL Nordost-Nord (FC Schönberg, FSV Luckenwalde, Optik Rathenow)


Ausnahme:

- Magdeburg steigt auf = Die beiden OL-Dritten (Lok Leipzig, Markranstädt - Schönberg, Luckenwalde, Rathenow) ermitteln einen 5.Aufsteiger.


West

4 Regel-Absteiger:

KFC Uerdingen
SF Siegen
FC Hennef 05
Bochum II (U23 wird abgemeldet)

Ausnahme:

- Dortmund II steigt nicht aus der 3.Liga ab, Mönchengladbach II steigt auf = Uerdingen bleibt in der RL

4 Regel-Aufsteiger in die RL West:

1. OL Westfalen (TuS Erndtebrück, RW Ahlen, Westfalia Rhynern)
2. OL Westfalen (TuS Erndtebrück, RW Ahlen, Westfalia Rhynern)
SSVg. Velbert
1. OL Mittelrhein (FC Wegberg-Beeck, Bonner SC)

Rhynern hat gegen die Nicht-Zulassung zur RL durch den WFLV Protest eingelegt.

Steigt Dortmund II aus der 3.Liga ab und Mönchengladbach II nicht auf, dann spielt die RL West in der nächsten Saison mit 19 Mannschaften.


Südwest

4 Regel-Absteiger:

FC Nöttingen
TuS Koblenz
KSV Baunatal
SVN Zweibrücken

Ausnahmen:

- Offenbach steigt auf = Nöttingen bleibt in der RL
- der 1.FC Saarbrücken steigt auf = Nöttingen bleibt in der RL
- Offenbach und der 1.FC Saarbrücken steigen auf = Nöttingen und Koblenz bleiben in der RL

4 Regel-Aufsteiger:

Saar 05 Saarbrücken
SV Spielberg
TSV Steinbach
1. Aufstiegsrunde (SC Hauenstein, Bahlinger SC, TSV Lehnerz)

Sollte der VfR Aalen in die RL eingegliedert werden, dann spielt die Liga in der nächsten Saison mit 19 Mannschaften.


Bayern

2 Regel-Absteiger:

SV Seligenporten
Eintracht Bamberg

Ausnahme:

- 1860 München steigt aus der 2.BL ab = 1860 München II steigt ab, Seligenporten spielt Relegation

2 Regel-Aufsteiger:

Viktoria Aschaffenburg
TSV Rain/Lech

Relegations-Teilnehmer:

SV Heimstetten
VfR Garching
FC Amberg (VL)
FC Pipinsried (VL)

Ausnahme:

- 1860 München steigt aus der 2.BL ab = Heimstetten bleibt in der RL, Garching und Seligenporten spielen Relegation

Nur der Sieger dieser Runde (Halbfinale und Finale) qualifiziert sich für die nächste RL-Saison.

Aus der 3.Liga kommen die Absteiger SpVgg. Unterhaching und Jahn Regensburg dazu.

Steigen die Würzburger Kickers nicht auf, dann spielt die RL Bayern in der nächsten Saison mit 19 Mannschaften.
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Armin E.« (25.05.2015, 18:53)


Beiträge: 8 083

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 24.05.2015, 07:42

Was für ein toller und informativer Beitrag, vielen Dank dafür an den Frühaufsteher Armin.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 21 Punkte bis zum Klassenerhalt

67

Sonntag, 24.05.2015, 09:29

Hab erst einen Kaffee intus und von daher ist mir das noch zu viel Input, aber super Arbeit - Danke für die Mühe!
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

68

Sonntag, 24.05.2015, 11:13

Mit Bremen II steht nun auch der letzte Teilnehmer der Aufstiegsspiele fest. Gegner ist Mönchengladbach II.
Somit wird sich die Zahl der U23-Mannschaften in der 3.Liga möglicherweise auf 4 erhöhen. Einer der Gründe, diese Liga nicht zu vermissen. ;)
Aber nur für den Fall, dass Aalen keine Lizenz bekommt. Ansonsten ist der BVB II abgestiegen und es kommt dafür eine neue Zweitvertretung wieder hoch. Ich frage mich grad was besser ist, ein Reli-Spiel in dem auf jeden Fall eine Zwote aufsteigt oder die Verteilt auf zwei Spiele, aber mit der Gefahr, dass beide hoch gehen ?(

69

Sonntag, 24.05.2015, 11:58

Ich mag keine Relegations-Spiele/Runden, mochte sie noch nie.
Zum einen denke ich, dass Auf- und Abstieg möglichst über die Tabellen-Platzierungen direkt geregelt werden sollten.
Falls sich durch Verschiebungen aus höheren Ligen ein freier Platz ergibt und die Vize-Meister diesen dann noch ausspielen, sind zusätzliche Aufstiegsspiele natürlich völlig okay. Siehe OL Westfalen: Da mit Siegen nur eine Mannschaft aus der RL runterkommt, dürfen die beiden VL-Zweiten einen 3.Aufsteiger ausspielen.
Und den andere Grund, warum ich keine Relis mag, sieht man jetzt in Bayern: Chaos!
Sollte Fürth oder 1860 in die Relegation gehen, dann müsste die Relegation zur RL Bayern verschoben werden, da nicht endgültig klar ist, wer überhaupt direkt absteigt. Dann würden 5 Mannschaften in die Wartschleife geschickt werden. Was für ein Stuss!

70

Sonntag, 24.05.2015, 18:11

Sollte 1860 in die Relegation gehen, dann müsste die Relegation zur RL Bayern verschoben werden, da nicht endgültig klar ist, wer überhaupt direkt absteigt. Dann würden 5 Mannschaften in die Wartschleife geschickt werden.
Und genau so kommt es jetzt auch.
Die Relegation zur RL Bayern startet erst am 3.Juni und erst einen Tag zuvor (Rückspiel München 60-Kiel) erfahren die Mannschaften ob bzw. gegen wen sie spielen werden.

Bei Klassenerhalt München 60:

FC Pipinsried - VfR Garching
FC Amberg - SV Heimstetten

Bei Abstieg München 60:

FC Pipinsried - SV Seligenporten
FC Amberg - VfR Garching
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

71

Montag, 25.05.2015, 16:42

Ich habe es nochmal aktualisiert:

Live-Übertragungen der Aufstiegsspiele:

Mittwoch 27.05., 19 Uhr:

MDR/HR: 1.FC Magdeburg - Offenbacher Kickers (TV und Stream/HR nur Stream)
SR/BR: 1.FC Saarbrücken - Würzburger Kickers (Stream)

Sonntag 31.05., 14 Uhr:

HR/MDR: Offenbacher Kickers - 1.FC Magdeburg (TV und Stream)
BR/SR: Würzburger Kickers - 1.FC Saarbrücken (Stream/ eventuell im BR-TV)

Vom 3.Aufstiegsduell Bremen II - Mönchengladbach II wird es keine Live-Bilder zu sehen geben.
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

72

Mittwoch, 27.05.2015, 20:55

Spannung ist für Sonntag garantiert, alle Mannschaften haben noch gute Chancen auf den Aufstieg.
Für immer Arminia!

Beiträge: 771

Dabei seit: 11.06.2009

Wohnort: Südwestfalen -- vorher Bielefeld

Beruf: Selbst&Ständig

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 27.05.2015, 22:15

Habe FCM gegen Offenbach geguckt. Das war schon extrem intensiv! Ganz schöne Power, die da auf den Platz kam. Pokalcharakter.
Iwie echt brutal, da wirst du Meister und darfst erst nach ner gewonnenen Runde aufsteigen ... :nein: :pillepalle:
Schade finde ich, dass aufgrund der Auslolsung eine weitere Zwote eines Bulis aufsteigt -- aber das hatten wir schon, ich weiss. :angel:
Würzburg in der 3ten Liga fände ich mal interessanter als Saarbrücken (ungute Erinnerungen 84/85). ;)
"Papa kommt bestimmt in den Himmel! Der war Arminia-Fan und hatte die Hölle schon auf Erden!"

:Hail: :arminia:

74

Mittwoch, 27.05.2015, 22:47

Für Saarbrücken wird es schwer. Pech, dass ihr reguläres Tor in der Schlussminute nicht anerkannt wurde.

FCM-OFC war ein sehr intensives Spiel. Verdienter Sieg für Magdeburg, auch wenn dem Tor natürlich ein Foulspiel voraus ging.
Nachher hätten sie das Ergebnis aber noch deutlicher gestalten müssen.
So bleibt es ziemlich offen.

75

Sonntag, 31.05.2015, 14:38

Intensives interessantes Rückspiel bisher in Offenbach.

Gefällt mir bisher weitaus besser als das Pokal Finale gestern Abend. Da kommt weitaus mehr Herzblut rüber, sowohl auf dem Platz als auch von den Rängen.

76

Sonntag, 31.05.2015, 15:28

Offenbach wird überlegen Meister, sichert sich bereits 4 Spieltage vor Schluss Platz 1, verliert bis dahin nur ein Spiel und dass in der wohl mit stärksten aller RL und sie steigen doch nicht auf. Auch wenn ich es Magdeburg genauso gönne, ist das eine Riesensauerei!

Mit Aue und dem FCM spielen dann nächste Saison 8 Ost-Vereine in der 3.Liga. Wann die diese Liga wohl in DDR-Oberliga umbenennen werden...?

Beiträge: 1 202

Dabei seit: 2.05.2010

Wohnort: 22Acacia Avenue

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 31.05.2015, 15:52

Kann man nicht einfach mal sportlich fair verlieren ? Magdeburg in beiden Spielen klar besser, was soll jetzt dieser Scheiß der OFC Hools?
Die sind einfach nur Scheiße im Kopp :nein:

78

Sonntag, 31.05.2015, 15:55

Klar, ist aber auch mit eine Folge des bescheuerten Modus. Da sitzt der Frust extrem tief. Das sind natürlich trotzdem Vollidioten.

So gibt es nun dreimal Verlängerung: In Offenbach wegen der Schwachköppe, bei den anderen beiden Spielen wegen dem Ergebnis.

79

Sonntag, 31.05.2015, 16:20

Da habe ich kein Mitleid mit Offenbach. Der Modus ist seit Jahren bekannt, und immer wenn es zu den Spielen kommt, sitzt bei einem Verein der Frust extrem tief. Da kann man sich mental lange Zeit drauf vorbereiten. Und das ne tolle Saison dann gar nix mehr zu bedeuten hat, hat man heute gesehen. Magdeburg eiskalt. Perfektes Spiel. :thumbup:

80

Sonntag, 31.05.2015, 16:30

Patrick Mainka schießt gerade Werders Zwote in die 3.Liga!

Elfer-Schießen in Würzburg...