Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 610

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

221

Sonntag, 29.05.2016, 15:37

Wat sind die Lotter Spieler eigentlich für Vollpfosten?

Da knallts noch heute :lol:
Oh Pardon, sind sie der Graf von Luxemburg?

Beiträge: 6 171

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

222

Sonntag, 29.05.2016, 16:08

Über 24h Nürburgring und Monaco weiter nach Waldhof ... geilester Sportsonntag :bier:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 2 725

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

223

Sonntag, 29.05.2016, 16:11

Klasse Regensburg :)
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 6 171

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

224

Sonntag, 29.05.2016, 16:22

wie zum Henker kann man den nich reinmachen? :lol: :nein: :lol: :nein:

Sorry aber was der pyromob und weitere "fans" da grade veranstalten in Mannheim ist nur noch Menschenverachtend...assozialer abschaum! :pillepalle:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schmitty1969« (29.05.2016, 16:32)


225

Sonntag, 29.05.2016, 16:33

Das wird nix mehr mit Waldhof. Alles viel zu umständlich.
Dann dürfen die PBer nächste Saison wenigstens ein Derby gegen Lotte spielen. :D

226

Sonntag, 29.05.2016, 16:33

Der Spieler kann nichtmal mehr geradeaus gucken und die bewerfen den erst mit Böllern und dann wird der noch von der Haupttribüne mit Getränken beworfen. Solche Fans haben den Aufstieg auch nicht verdient!

Beiträge: 2 725

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

227

Sonntag, 29.05.2016, 16:40

Lotte, Paddelbirnen, Osna und Prx Mxxxx. Nette 3.Liga nächstes Jahr :D
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

228

Sonntag, 29.05.2016, 16:41

Zwickau macht das 1-0 gegen Elversberg.

229

Sonntag, 29.05.2016, 16:44

Lotte, Paddelbirnen, Osna und Prx Mxxxx. Nette 3.Liga nächstes Jahr :D
Da fehlen ganz klar noch Rheine, Gütersloh und Verl :lol:

Beiträge: 6 171

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

230

Sonntag, 29.05.2016, 16:45

Tolle "Fans" hat Mannheim :hi:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 6 171

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

231

Sonntag, 29.05.2016, 16:57

Ein Autobahnkreuz steigt auf... :D
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

232

Sonntag, 29.05.2016, 16:59

Zwickau ist auch durch.
Glückwunsch an Lotte. Überlegener Meister in einer starken Liga und auch in diesen zwei Spielen die bessere Mannschaft.
Ändert nichts daran, dass dieser Modus totaler Müll ist! Ein Meister muss immer direkt aufsteigen!
Ich verstehe auch nicht, warum die Vereine sich nicht mehr dagegen wehren. 4 Staffeln, alle 4 Meister direkt hoch - fettich!

Beiträge: 2 725

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

233

Sonntag, 29.05.2016, 17:21

Glückwunsch an Lotte und Zwickau.

Lotte hat es nach all den Jahren guter und ruhiger Arbeit endlich geschafft.
Zwickau. Naja. Weiterer Glatzenverein aus dem Osten.

Zwickau ist auch durch.
Glückwunsch an Lotte. Überlegener Meister in einer starken Liga und auch in diesen zwei Spielen die bessere Mannschaft.
Ändert nichts daran, dass dieser Modus totaler Müll ist! Ein Meister muss immer direkt aufsteigen!
Ich verstehe auch nicht, warum die Vereine sich nicht mehr dagegen wehren. 4 Staffeln, alle 4 Meister direkt hoch - fettich!
Ligasystem unterhalb von Liga 2 ist doch schon seit Jahrzehnten überholt. Schon vor der Wende war der DFB der größte Fußballverband. Aber da waren 18 Teams in den ersten beiden Ligen noch Okay. Und das Oberligasystem ging gerade noch so.
Edit: Was schreib ich da. In den 80ern hatte die 2. Bundesliga ja 20.Mannschaften.

Aber seit der Wiedervereinigung ist das Profi-Ligasystem in Deutschland nicht mehr Zeitgemäß. Wie lange hat es gedauert bis es endlich ne Deutschlandweite eingleisige 3.Liga gab. Vor 25 Jahren waren Viertligisten bis auf vielleicht 1-2 Ausnahmen reine Amateure. Heutzutage hast du da jede Menge Vereine mit Strukturen wie bei den Profis aus Liga 1-3.

1. + 2. Bundesliga: 20 Vereine / 3 Absteiger/Aufsteiger
3.Liga: 22 Teams / 4 Absteiger/ Aufstieger + deutlich mehr TV Geld für die Clubs
Zweigleisige Regionalliga/4.Liga: 20 Teams und jeweils 2 Aufsteigern und die Vereine, bekommen das was die Drittligisten jetzt an TV-Geld bekommen vom DFB.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »419312« (29.05.2016, 17:33)


Beiträge: 324

Dabei seit: 11.02.2006

Wohnort: nimes

  • Nachricht senden

234

Sonntag, 29.05.2016, 17:31

La lotte. Hässlich aber schmackhaft. :D
»frenchie« hat folgendes Bild angehängt:
  • lotte.jpg

Beiträge: 6 171

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

235

Sonntag, 29.05.2016, 17:46

Leider gibt es immer mehr "Fans", die nicht zum Fußball schauen ins Stadion gehen, sondern nur noch zum Randale machen. Wenn ich sehe, das ein verletzter Spieler(!) der nur noch Taumeln kann, mit Böllern und Bechern beworfen wird, dann ist das nicht mehr mein Sport. Und dieser Abschaum kann danach auch noch unbehelligt das Stadion verlassen! Langsam muß der Fussball aufpassen, dass das Treiben auf den Rängen nicht vollends ins Chaos abgleitet...
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 663

Dabei seit: 27.05.2010

Wohnort: Rheda

  • Nachricht senden

236

Sonntag, 29.05.2016, 17:54

Ich kann diese Idioten auch überhaupt nicht verstehen.Aber es sind ja Fans eines Traditionsvereins.Haha...Inzwischen ist mir so manches Operettenpublikum mancher "Plastikclubs" symphatischer.
Glückwunsch an Lotte!

237

Sonntag, 29.05.2016, 17:58

Aber seit der Wiedervereinigung ist das Profi-Ligasystem in Deutschland nicht mehr Zeitgemäß. Wie lange hat es gedauert bis es endlich ne Deutschlandweite eingleisige 3.Liga gab. Vor 25 Jahren waren Viertligisten bis auf vielleicht 1-2 Ausnahmen reine Amateure. Heutzutage hast du da jede Menge Vereine mit Strukturen wie bei den Profis aus Liga 1-3.
1. + 2. Bundesliga: 20 Vereine / 3 Absteiger/Aufsteiger
3.Liga: 22 Teams / 4 Absteiger/ Aufstieger + deutlich mehr TV Geld für die Clubs
Zweigleisige Regionalliga/4.Liga: 20 Teams und jeweils 2 Aufsteigern und die Vereine, bekommen das was die Drittligisten jetzt an TV-Geld bekommen vom DFB.


Eine zweigleisige 4.Liga halte ich für problematisch, da auf dieser Ebene lokale Duelle noch wichtiger sind als in den höheren Spielklassen. Zudem wäre bei der hohen Anzahl an 5. Ligen (14) dann dort ein direkter Aufstieg der Meister auch wieder nicht gewährleistet.
Aber 5 Staffeln sind einfach zuviel. Bei 4 wäre der direkte Aufstieg möglich. Wobei eine vernünftige regionale Einteilung in 4 Staffeln sehr schwierig wäre. Mein persönlicher Favorit wäre daher ein Modell mit 3 RL. Da auch nach einem Vierteljahrundert die Spiele zwischen Ost- und West-Vereinen auf beiden Seiten immer noch keinen vom Hocker reißen, würde ich dem Osten seine eigene Liga lassen. Dazu eine Nord- und Süd-Staffel, sowie bis 1981 in der 2.BL. Die regionale Brisanz wäre in allen 3 Staffeln gegeben. Die 3 Meister steigen direkt in die 3.Liga auf und die beiden Vize aus Nord und Süd ermitteln den 4.Aufsteiger. Das wäre gegenüber diesen beiden stärkeren Ligen gerecht.
Mehr als 20 Mannschaften in einer Liga fände ich nicht gut. Von daher würde ich die 3.Liga so belassen. Das Problem mit den zweiten Mannschaften ist ja in den letzten Jahren etwas geringer geworden. Dennoch würde ich sie aus der 3.Liga rauslassen. Das würde diese Klasse auch fürs TV interessanter machen, man könnte mehr Einnahmen erzielen.
1., 2. und 3.Liga mit je 20 Teams, je 3 Auf- und Absteiger, aus der 3.Liga 4 Absteiger, 4 Aufsteiger aus 3 RL. Und auch der direkte Aufstieg aus den OL wäre weiterhin möglich, wenn man mal von solchen schwachen Ligen wie Bremen oder Hamburg absieht. Aber da finden sich ja ohnehin kaum Anwärter auf die RL.

238

Sonntag, 29.05.2016, 18:25

Update

Nord
Drittliga-Absteiger: keiner
Meister: VfL Wolfsburg
Absteiger in die OL (3): TSV Schilksee, BV Cloppenburg, Goslarer SC
Aufsteiger aus der OL (3): Lupo-Martini Wolfsburg + 2 aus Aufstiegsrunde
Aufstiegsrunde zur RL (4): Altona 93, Germania Egestorf-Langreder, SV Eichede, Bremer SV

01.06.
Bremer SV - Egestorf-Langreder 1-1 (Egestorf)
Altona - Eichede 1-1 (Altona)

04.06. (beide Spiele auf neutralem Platz)
Egestorf-Langreder - Eichede 2-2 (Eichede)
Bremer SV - Altona 0-2

07.06.
Eichede - Bremer SV
Egestorf-Langreder - Altona

Um bei Punkt- und Torgleichheit einen Los-Entscheid zu vermeiden, wird nach jedem Remis ein 11m-Schießen durchgeführt, Sieger in Klammern.

Tabelle:
1. 4 P. 3:1 T. Altona 93
2. 2 P. 3:3 T. SV Eichede
3. 2 P. 3:3 T. G. Egestorf-Langreder
4. 1 P. 1:3 T. Bremer SV


Nordost
Drittliga-Absteiger: Energie Cottbus
Meister und Aufsteiger: FSV Zwickau
Absteiger in die OL (2): Optik Rathenow, Germania Halberstadt
Aufsteiger aus der OL (2): Lok Leipzig, Union Fürstenwalde


West
Drittliga-Absteiger: keiner
Meister und Aufsteiger: SF Lotte
Absteiger in die OL (4): FC Wegberg-Beeck, FC Kray, TuS Erndtebrück, SSVg. Velbert
Aufsteiger aus der OL (4): Wuppertaler SV, Bonner SC, SF Siegen, TSG Sprockhövel


Südwest
Drittliga-Absteiger: VfB Stuttgart II, Stuttgarter Kickers
Meister: SVW Mannheim
Vize-Meister: SV Elversberg
Absteiger in die OL (5): SV Saar 05 Saarbrücken, SpVgg. Neckarelz, SV Spielberg, SC Freiburg II, Bahlinger SC
Aufsteiger aus der OL (4): TuS Koblenz, SSV Ulm 1846, Teutonia Watzenborn-Steinberg, FC Nöttingen
Aufstiegsrunde zur RL (3): SC Hauenstein, FC Nöttingen, RW Frankfurt

26.05.
Nöttingen - RW Frankfurt 3-2

01.06.
RW Frankfurt - Hauenstein 3-2

04.06.
Hauenstein - Nöttingen 4-4

Tabelle:
1. 4 P. 7:6 T. FC Nöttingen
2. 3 P. 5:5 T. Punkte RW Frankfurt
3. 1 P. 6:7 T. SC Hauenstein

Die Südwest-Staffel spielt in der Saison 16/17 mit 19 Mannschaften.


Bayern
Drittliga-Absteiger: keiner
Meister und Aufsteiger: Jahn Regensburg
Absteiger in die OL (3): TSV Rain/Lech, FC Amberg, Viktoria Aschaffenburg
Aufsteiger aus der OL (4): VfR Garching, SV Seligenporten, Bayern Hof, 1860 Rosenheim
Relegation zur RL (4): Viktoria Aschaffenburg (RL), FC Augsburg II (RL), Bayern Hof (OL), 1860 Rosenheim (OL)

Di 24.05. + Fr 27.05.
Hof - Aschaffenburg 2-1 + 2-1
1860 Rosenheim - Augsburg II 2-1 + 0-1

Di 31.05. + Fr 03.06.

1860 Rosenheim - Aschaffenburg 0-0 + 1-0
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Armin E.« (4.06.2016, 17:35)


Beiträge: 2 725

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

239

Sonntag, 29.05.2016, 18:28

An eine Dreigleisige 4.Liga hab ich gar nicht gedacht. Ist in der Tat eine sehr viel bessere Alternative.

Aber egal wie die Struktur unterhalb der 3.Liga aussieht. Als Meister muss man in die 3.Liga aufsteigen und es muss eine bessere finanzielle Unterstützung für Regionalligisten geben, der Absturz von der 3. in die 4. kann für viele Mannschaften sonst zu groß sein.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

240

Sonntag, 29.05.2016, 18:41

Armin E. war wieder richtig fleißig!
Weiter so! :head: