Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 000

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

781

Samstag, 28.10.2017, 23:49

Im Sommer im Urlaub habe ich mir in Schweden das Zweitligaspiel Helsingborg IF-GAIS Göteborg angesehen.
Auf Helsingborger Seite spielte als RA ein 16 jähriger Jungspucht namens Alex Timossi Andersson. Habe mir den schon für Arminia vorgemerkt, ballsicher, torgefährlich (den Siegtreffer zum 1:0 besorgte er persönlich), gutes Auge für die Mitspieler, von der Statur her Weihrauch ähnlich.

Und was muss ich heute lesen : der FC Bayern schlägt mal wieder zu!

https://www.yt.com/watch?v=_nTThKClYtM&t=34s
Bei yt sollten fehlende Buchstaben ersetzbar sein.


Bayern schafft es irgendwie immer wieder, mir schlechte Laune zu machen.
Noch am Mittwoch war ich völlig verdattert, dass ich mit den Dosen hielt (mit den Dosen???? Unverzeihlich!!!!), aber selbst das hat Bayern geschafft!
Da reichte es, vor dem Elferschiessen auf der Tribüne einen grinsenden Rummenigge zu sehen, um zu wissen, erstens Werner verschießt den entscheidenden Elfer und zweitens wechselt er in Kürze nach München.

Aber das mit Alex Timossi Andersson nehme ich persönlich, wehe, Bayern, der wird bei Euch vermurkst!
Nicht, dass er Rückpässe lernt wie andere bei Euch ausgebildete Spieler, von denen heute einer (immerhin meistens sehr gut) bei Arminia spielt.

Zum Glück bleibt Alex auf Leihbasis erst mal bei Helsingborg IF.
Da hat Henke Larsson ihn entdeckt und da wird er hoffentlich lange bleiben.
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 8 261

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

782

Sonntag, 29.10.2017, 09:38

Mach Dir keine Sorgen, die holen so viele Talente und wissen dann nicht wohin damit. Deren Zweite schafft es ja auch schon seit geraumer Zeit nicht mehr aus der Bayernliga raus und die jungen Leute hauen dann oft sauer ab wenn es nicht für ganz oben reicht. Stand neulich noch für einen Spieler in der Presse.

Um die jungen Talente gleich im Ausland abgreifen zu können, da fehlt es dem DSC an Stahlkraft, Geld und Infrastruktur im Jugendbereich. Hatte ja auch neulich schon mal jemand in der Presse thematisiert.

Aber da fällt bestimmt noch etwas für unsere Arminia aus dem großen Bayernpool ab, siehe Tom Schütz, Weihrauch oder Görlitz. Gab es da nicht noch mehr?
Block4unterderUhrseit1966
Noch 17 von 42 Punkten bis zum Klassenerhalt
Quelle: http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-2.liga.html

Beiträge: 6 419

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

783

Sonntag, 29.10.2017, 11:29


Bayern schafft es irgendwie immer wieder, mir schlechte Laune zu machen.
Noch am Mittwoch war ich völlig verdattert, dass ich mit den Dosen hielt (mit den Dosen???? Unverzeihlich!!!!), aber selbst das hat Bayern geschafft!
Da reichte es, vor dem Elferschiessen auf der Tribüne einen grinsenden Rummenigge zu sehen, um zu wissen, erstens Werner verschießt den entscheidenden Elfer und zweitens wechselt er in Kürze nach München.


Soviel kann der Rummenigge garnicht grinsen, dass es mich auf die Seite von Rangnick treiben könnte. Unsympathischer geht es einfach nimmer.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Beiträge: 1 000

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

784

Sonntag, 29.10.2017, 18:42


Bayern schafft es irgendwie immer wieder, mir schlechte Laune zu machen.
Noch am Mittwoch war ich völlig verdattert, dass ich mit den Dosen hielt (mit den Dosen???? Unverzeihlich!!!!), aber selbst das hat Bayern geschafft!
Da reichte es, vor dem Elferschiessen auf der Tribüne einen grinsenden Rummenigge zu sehen, um zu wissen, erstens Werner verschießt den entscheidenden Elfer und zweitens wechselt er in Kürze nach München.


Soviel kann der Rummenigge garnicht grinsen, dass es mich auf die Seite von Rangnick treiben könnte. Unsympathischer geht es einfach nimmer.


Nächstes Mal bleibt die Glotze einfach aus,das ganze Spiel war sowieso ideal fuer alle Verschwörungstheoretiker (wie mich), die dem DFB und anderen Instanzen jeden Schmu zutrauen.
Rummenigge sah aus, als ob er das Ergebnis vorher wusste, tiefenentspannt!
Und Wueterich Rangnick, einfach peinlich!
Aber warum tue ich mir das an ?
Also wie in der CL: die Glotze bleibt aus!
!
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 6 269

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

785

Samstag, 4.11.2017, 17:12

Hanoi kriegt heute den Preis für das häßligste Trikot des Spieltages...bah... :kotzen:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

786

Freitag, 10.11.2017, 13:21

Hier ein interessanter Artikel zum Thema "Big Data" im Fußball:

http://www.sueddeutsche.de/sport/fussbal…couts-1.3742095
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 1 571

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

787

Montag, 13.11.2017, 15:43

Geht so halb um Fußball .. aber hat wer Galileo Big Pictures am Wochenende gesehen? :D

Zeigen die Geschichte von Jonathan Heimes (Krebskrankes Kind, Darmstadt-Fan) der das Motto hat: DU MUSST KÄMPFEN. Und da dachte ich mir schon .. die werden jetzt doch nicht ...

Kurz nachdem das Wort Relegation fiel hab ich umgeschaltet und meine Frau nur: HEY ICH WOLLTE DAS SEHEN. WARUM SCHALTEST DU UM?

Puh .. ich muss sagen das Thema nagt noch ganz schön an mir :lol:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fakerr« (13.11.2017, 15:58)


Beiträge: 629

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

789

Freitag, 17.11.2017, 17:36

Das ist schön zu lesen und freut mich sehr.

Was der Kicker schreibt ist, glaube ich, teilweise nicht ganz richtig. In meiner Erinnerung war das mit der Neuformierung der Mannschaft etwas anders. Chape hat sich nicht aktiv um Leihspieler bemüht, sondern die gesamte Liga hat sich solidarisch gezeigt und Chape aus freien Stücken mit Leihspielern versorgt.

Wenn es nicht so traurig wäre: Eine schöne Geschichte.....

Beiträge: 1 571

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

791

Dienstag, 21.11.2017, 10:59

VfL Bochum mit einer Liebeserklärung an Leon Goretzka:

https://www.facebook.com/meinVfL/photos/…?type=3&theater


Auf jeden Fall lesenswert.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 6 269

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

792

Dienstag, 21.11.2017, 14:49

-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 8 261

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

793

Dienstag, 21.11.2017, 16:11


Was für eine Tragödie. So etwas könnte traurigerweise allerdings heutzutage auch bei jedem Discoabend passieren.

Keine Gewalt nirgendwo ist immer die bessere Entscheidung!
Block4unterderUhrseit1966
Noch 17 von 42 Punkten bis zum Klassenerhalt
Quelle: http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-2.liga.html

794

Sonntag, 26.11.2017, 19:38

Heute Abend um 23,35 Uhr zeigt der NDR eine interessante Fußball-Doku:

Wem gehört der Fußball?

Wie sich Fans und Profifußball entfremden

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sp…dung712940.html