Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 680

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

581

Samstag, 26.01.2013, 19:59

Zitat

Original von SWB Zecke
Ne, lass mal, besser wir sind am Ende des 38. Spieltages Spitzenreiter ;)


Das eine schließt das andere ja nicht aus ;)
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

582

Mittwoch, 30.01.2013, 12:57

Quelle: NOZ

Zitat

...
In diesem Zusammenhang wird verständlich, warum der VfL trotz der angespannten Situation weiter auf der Suche nach einem Stürmer ist, der die Aufstiegschance vergrößern könnte. Voraussetzung für einen zweiten Winter-Transfer ist, dass die benötigte Summe als zusätzliche Zahlung von Sponsoren vorab auf einem Sonderkonto zusammenkommt. Damit soll sichergestellt werden, dass die Verpflichtung komplett extern finanziert wird.

Bisher ist die Summe noch nicht komplett; deshalb entschied sich auch Sebastian Glasner für Arminia Bielefeld. Der beim Zweitligisten Energie Cottbus nicht mehr benötigte Angreifer war auch VfL-Trainer Claus-Dieter Wollitz angeboten worden.
...


Tja, da waren wir halt der schnellere Schuldenjunkie ;)

Beiträge: 3 165

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

583

Mittwoch, 30.01.2013, 20:27

Schiet: Heidenheim gewinnt 2:1 gegen neun Erfurter. :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Count« (30.01.2013, 20:27)


584

Donnerstag, 31.01.2013, 12:03

Heißt für uns immerhin, dass die beiden Erfurter gegen uns wohl auch noch gesperrt sein werden.
Heidenheim wird mit allen Mitteln versuchen, da oben noch dran zu bleiben. Den entsprechenden Kader scheinen sie zusammen zu haben.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

585

Samstag, 2.02.2013, 17:20

Ein guter Spieltag für uns. Wir bleiben oben dran - machen auf Osnabrück sogar 4 Punkte in 2 Spielen gut.
Mit einem Dreier gegen Erfurt könnten wird den Rückrundenstart vergolden.
Die gesperrten kommen zeitnah zurück - und auch Burmeister und Müller sind bald wieder dabei.
Dann hat man ein Gerüst, das bis zum Schluss oben dran bleiben kann.

Beiträge: 3 002

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

586

Sonntag, 3.02.2013, 22:03

Ja der Spieltag ist für uns sehr gut gelaufen!

Beiträge: 2 236

Dabei seit: 27.10.2004

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

587

Mittwoch, 6.02.2013, 18:10

Der OFC sucht wieder ein Trainer...
:/: Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid

Beiträge: 3 165

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

588

Mittwoch, 6.02.2013, 19:00

Vielleicht versuchen sie es nochmal mit Thomas Gerstner. :lol:

Beiträge: 3 002

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

589

Donnerstag, 7.02.2013, 15:19

Unterhaching hat schon mal spielfrei. Was macht unser Boden? Lach

590

Freitag, 8.02.2013, 20:16

..der KSC nimmt gerade die Alemannia auseinander...

:rolleyes:

Beiträge: 11 362

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

591

Freitag, 8.02.2013, 21:07

Da hat der KSC aber wieder mal ein Ausrufezeichen gesetzt! Die wird keiner mehr stoppen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

592

Sonntag, 10.02.2013, 15:16

Falls jemand unseren kommenden Gegner beobachten und ihm gegen Osnabrück die Daumen drücken möchte, der NDR streamt das Spiel ins Netz. Dachte immer, Streams gibts nur Samstags, oder ist das auf den WDR beschränkt?

Aktueller Stand 2:1 für Osnabrück.

Der KSC erledigt die Pflichtaufgabe in Aachen sehr souverän, was nach dem Abgang von Leistungsträgern durch den Insolvenzantrag aber jetzt auch nicht so die Überraschung ist. Das hätten wir vermutlich zum jetzigen Zeitpunkt auch hinbekommen. Wenn ich richtig zähle, dann wurden gegen den KSC nur 4 Spieler noch eingesetzt, die auch gegen uns schon gespielt haben, 8 andere Spieler in der Startelf.

Heidenheim rückt ran, Unterhaching fehlen nun 2 Spiele, in denen der Druck nicht kleiner wird. Im Moment würde ich schätzen, dass sich Osnabrück, Münster, Heidenheim und Unsereins um die Plätze 2 und 3 streiten werden. An einen KSC Einbruch kann man irgendwie nicht wirklich glauben.

In der 2. Liga mucken die Kellerkinder etwas auf, auch Paderborn scheint zu gewinnen, so dass Relegationsspiele gegen den Nachbarn nicht unbedingt wahrscheinlicher werden. Aber da ist auf jeden Fall Bewegung drin und durchaus reizvolle mögliche Relegationsgegner im Topf, auch wenn mir Platz 2 natürlich lieber wäre. ;)
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »LeckerKnoppers« (10.02.2013, 15:24)


593

Dienstag, 12.02.2013, 18:52

Ich glaube Haching verabschiedet sich gerade aus dem Aufstiegsrennen...

0:2 nach 22 Minuten!

594

Dienstag, 12.02.2013, 19:11

Die haben schon ganz andere Speilstände gedreht, von daher wäre ich mal vorsichtig. Heidenheim macht mir aber ohnehin mehr Sorgen zur Zeit, bei Haching ist es auf lange Sicht abzusehen, dass es für ganz oben nicht reicht.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 844

Dabei seit: 5.12.2011

Wohnort: NOH, jetzt BI

  • Nachricht senden

595

Dienstag, 12.02.2013, 20:07

Nach 83 Minuten immer noch 0:2, es wird also immer unwahrscheinlicher, dass die Hachinger um den Aufstieg mitspielen können.

Beiträge: 3 002

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

596

Dienstag, 12.02.2013, 20:11

Zitat

Original von TheRedBull
Nach 83 Minuten immer noch 0:2, es wird also immer unwahrscheinlicher, dass die Hachinger um den Aufstieg mitspielen können.


Ja haben aber noch ein Nachholspiel.^^

597

Dienstag, 12.02.2013, 20:20

Zitat

Original von Chucky

Zitat

Original von TheRedBull
Nach 83 Minuten immer noch 0:2, es wird also immer unwahrscheinlicher, dass die Hachinger um den Aufstieg mitspielen können.


Ja haben aber noch ein Nachholspiel.^^


Wir aber auch noch... ;)

598

Dienstag, 12.02.2013, 22:41

Haching ist weg und das zu Recht.
Wer seinen besten Spieler an einen direkten Konkurrenten verscherbelt, kann a) nicht ganz bei Troste sein und hat es b) nicht besser verdient...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

599

Dienstag, 12.02.2013, 22:44

Oder c) einfach kein Geld.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

600

Dienstag, 12.02.2013, 23:11

Klar sind die blank, aber dann müssen sie doch erst recht versuchen, aus dieser Liga zu entkommen und nicht ihren Chancen dadurch zu schmälern, daß sie ihren Topstürmer an den direkten Tabellennachbarn abgeben ...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960