Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 17.08.2008, 00:29

Die dritte Liga zeigt sich weiter sehr ausgeglichen. Am dritten Spieltag haben die Paderborner bei den noch punktlosen Sandhausenern eine 0:4 Packung bekommen.
Für immer Arminia!

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 17.08.2008, 09:32

Zitat

Original von Exteraner
Die dritte Liga zeigt sich weiter sehr ausgeglichen. Am dritten Spieltag haben die Paderborner bei den noch punktlosen Sandhausenern eine 0:4 Packung bekommen.


Diese Liga würde mich noch viel mehr interessieren, wenn diese drei blöden 2. Mannschaften nicht dabei wären. Die haben da meiner Meinung nach nichts verloren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arminen-Stefan« (17.08.2008, 15:37)


Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 17.08.2008, 15:36

Dass Paderborn so untergeht, hätte ich nicht gedacht. Die Leistungsdichte scheint da echt enorm. Wenn man das mit den Zeiten vergleicht, in denen wir dritte Liga kicken mussten..

Beiträge: 1 167

Dabei seit: 17.08.2007

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 20.08.2008, 19:52

Zitat

Original von Arminen-Stefan
Diese Liga würde mich noch viel mehr interessieren, wenn diese drei blöden 2. Mannschaften nicht dabei wären. Die haben da meiner Meinung nach nichts verloren.


Stimmt schon, aber irgendwo müssen die Mannschaften ja unter Wettbewerbsbedingungen spielen können, schließlich sind das ja Nachwuchsmannschaften. Würden die alle nur in Spaßligen spielen, könnten die sich kaum weiterentwickeln und der Sprung in die Bundesliga wäre noch viel größer.

Man merkt es ja bei Arminias zweiter Mannschaft, die ist eigentlich zu weit weg von der ersten.

Vielleicht wäre ja mal ein Ligensystem nur für zweite Mannschaften eine Überlegung wert, das würde dann auch mit Auf- und Abstieg funktionieren, nur eben ohne dass erste Mannschaften dort mitspielen. Dann wären die zweiten Mannschaften raus aus den normalen Ligen, hätten aber dennoch einen Wettbewerb. Ist aber dann doch wohl zu viel Aufwand, als das sowas umgesetzt werden könnte.
Bereit für den sportlichen Neustart! Ich bin Fan Arminia geworden, als der Verein zum letzten Mal am Boden war. Sorgen wir dafür, dass sich jetzt wieder viele Leute für Arminia entscheiden und den Verein mit Herzblut bei seiner Wiederauferstehung begleiten. Wie Phoenix aus der Asche neu zu erstehen, fasziniert vermutlich mehr Leute, als immer nur im Mittelmaß der 2. Liga zu spielen.

Beiträge: 6 313

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 21.08.2008, 08:44

Du brauchst ja garnicht das ganze Ligasystem umbauen. Das würde in bestimmten Regionen in den unteren Ligen bestimmt für Probleme sorgen. Es würde ja reichen, wenn solche Mannschaften ab einer bestimmten Liga in ein eigenes Gleis aufsteigen könnten. Sei es nun von der Oberliga oder der Regionalliga aus.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (21.08.2008, 08:44)


Beiträge: 3 316

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

26

Samstag, 20.09.2008, 19:52

In der dritten Liga hat Schiri Wagner im übrigen die Partie Emden - Paderborn gepfiffen. Ob das wohl eine Strafversetzung nach der souveränen Leistung letzte Woche beim Revierderby war?
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Delbrücker« (20.09.2008, 19:53)


Beiträge: 2 353

Dabei seit: 20.10.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

27

Samstag, 27.09.2008, 17:16

Zitat

Original von Delbrücker
In der dritten Liga hat Schiri Wagner im übrigen die Partie Emden - Paderborn gepfiffen. Ob das wohl eine Strafversetzung nach der souveränen Leistung letzte Woche beim Revierderby war?


Nein. In der dritten Liga haben auch manch andere Bundesligaschiedsrichter gepfiffen. U.a. auch unser Star-Fifa-Schiedsrichter Babakakaka Raffati.


Ich muss größten Respekt der sportlichen Leitung des SC Paderborns zollen. Trotz dieses gigantischen Kaderumbruches nach dem Abstieg wird super attraktiver und erfolgreicher Fußball gespielt. Da werden Pässe in der Offensive gespielt, wie sie bei Arminia nur wünschenswert wären. Wenn Paderborn so weiterspielt wie heute gegen Bayern 2 (mit unserem Pferdeflüsterer-Freund), dann werden die locker diese Saison aufsteigen.

28

Sonntag, 28.09.2008, 10:24

Die Paderborner sind wohl der Topfavorit auf den Aufstieg. Aber insgesamt muss man sagen, dass die Liga doch sehr ausgeglichen ist. Das wird noch spannend bleiben bis zum Schluss.
Für immer Arminia!

Beiträge: 3 316

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 28.09.2008, 12:41

Ich weiß, dass Herman Gerland hier nicht viele Freunde hat (mich eingeschlossen), aber das Interview am Ende der Zusammenfassung des Paderborn Spieles gestern ist schon witzig.

Leider macht der Link zur Zeit wohl Probleme, ist aber über www.wdr.de im Bereich Mediathek zu finden, Sorry.
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Delbrücker« (28.09.2008, 12:45)


30

Freitag, 17.10.2008, 19:31

Hier gibt's endlich mal eine komplette Vorschau zur 3. Liga. Das hat aber auch gedauert.

http://www.spox.com/de/sport/fussball/dr…-degerloch.html

Beiträge: 3 316

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

31

Samstag, 25.10.2008, 15:28

Paderborn macht beim Tabellenzweiten Union Berlin das 2:0.
Erstaunlich, wie konstant die mit einer völlig neu formierten Mannschaft spielen. Wenn man bedenkt, dass sie bereits gegen die besten 9 Teams der Liga gespielt haben, scheinen die auf einem guten Weg zum Wiederauftsieg zu sein.

Edit: Nehme einiges zurück - inzwischen 2:2, obwohl Berlin in Unterzahl spielt
- und in den Schlussminuten noch 3:2 für Berlin
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Delbrücker« (25.10.2008, 15:52)


32

Samstag, 25.10.2008, 20:37

Die Paderborner haben sich heute wirklich sehr dösig angestellt. Aber man muss sagen, dass die 3. Liga weiter sehr spannend ist.
Für immer Arminia!

Beiträge: 11 422

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

33

Samstag, 25.10.2008, 22:38

Zitat

Original von Exteraner
Die Paderborner haben sich heute wirklich sehr dösig angestellt. Aber man muss sagen, dass die 3. Liga weiter sehr spannend ist.


Ich war letzte Woche gegen Offenbach in PB, weil mein Schwiegervater Karten hatte (umsonst mach ich alles mit :D ). Die sind gar nicht so stark wie sie gemacht werden. Da sind ein paar talentierte Spieler drin, aber von der Spielanlage her war Offenbach letzte Woche schon die bessere Mannschaft.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

34

Sonntag, 26.10.2008, 01:51

Die Niederlage von diesen niedlichen Paderhäschen ist fast so schön wie der Punkt auf Schalke :baeh:

Beiträge: 2 078

Dabei seit: 10.04.2005

Wohnort: jetzt Mitte

  • Nachricht senden

35

Montag, 27.10.2008, 20:34

Ich dag nur:

EISERN UNION :hi: :D


Wir sind ARMiNIA, hier wird arm auch großgeschrieben

"Der Trainer ist Dirigent des Orchesters. Mit mittelmäßigen Musikern werden sie nie ein großes Orchester haben. Aber sie können mit viel Übung und Begeisterung ein passables Konzert vortragen" Cesar Luis Menotti (WM Trainer Argentinien 1978 )

36

Mittwoch, 29.10.2008, 13:46

Nix Eisern, die haben gestern beim Tabellenletzten nicht gewonnen. Pader ist in der Krise.

Ich finde die 3. Liga so geil spannend! Leider kommt die völlig mangelhaft oder sogar ungenügend im TV zur Geltung!

37

Donnerstag, 30.10.2008, 11:07

Hahahahaha! Ist das geil! Lest euch mal den Artikel durch. Sachen gibt's. Sowas ist der pure Fußball, wie wir ihn doch alle lieben! Absolut lesenswerte Story.

http://www.spox.com/de/sport/fussball/dr…wehrt-sich.html

Beiträge: 2 614

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 30.10.2008, 11:34

Komisch, ich war vor zwei, drei Jahren da und hatte nichts zu meckern, Die Gäste haben einen eigenen Eingang, die Emder Fans sind ohnehin so friedlich, daß man sie nicht zwingend trennen muß, und baulich wirkte alles noch recht frisch, wenn auch nicht sehr groß. Was wiederum verständlich ist, da es ja keine ernsthaften Planungen Richtung 2. Liga gab und der sportliche Höhenflug der Kickers für alle eher überraschend kam. Da fließt in Sandhausen wohl weit mehr Geld, das nicht ganz so zielsicher eingesetzt wird... kann man sich schonmal drüber ärgern.
Babyboom in Deutschland nach der Fußball-WM - kein Wunder!
Franz Beckenbauer war ja mit dem Hubschrauber kreuz und quer in Deutschland unterwegs.

Stefan Raab

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomy71« (30.10.2008, 11:35)


39

Freitag, 31.10.2008, 15:17

Vorschau-Zeit! :D

http://www.spox.com/de/sport/fussball/dr…pieltag-13.html

Bin mal gespannt, wer nach dieser englischen Woche die Liga anführt. Ich tippe ja mal ganz spektakulär auf Emden. :lol:

Beiträge: 3 316

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 2.11.2008, 15:55

Unsere Nachbarn aus PB kommen wieder in die Spur. 3:0 bei Dynamo Dresden (dazu noch ´nen Elfer verschossen)
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard