Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 641

Samstag, 15.07.2017, 13:33

Unsere neue b-Mannschaft hat mal locker Leverkusen mit 3:0 weggehauen.
Jopek hat das 1:0 gemacht
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 7 826

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 642

Samstag, 15.07.2017, 17:12

Unsere neue b-Mannschaft hat mal locker Leverkusen mit 3:0 weggehauen.
Jopek hat das 1:0 gemacht

Ab sofort drücke ich den Kickers auch die Daumen, Schuppi kommt auch zu Wort: https://m.you.tube.com/watch?v=q8voYlzRaZ8
Block4unterderUhrseit1966
Noch 26 Punkte bis zum Klassenerhalt

2 643

Montag, 17.07.2017, 15:13

Ja, schon witzig, wenn man bei den Spielernamen im Bericht immer unwillkürlich denkt, Arminia spielt...

Ansonsten verbinde ich mit Würzburg nur, dass wir unser Happy End letzte Saison zu einem guten Teil deren desaströsem Einbruch in der Rückrunde (mit dem unfassbaren Eigentor bei Jeffs Einstand als Sahnehäubchen) zu verdanken haben und wir mit Weihrauch hoffentlich einen guten Griff getan haben.

Durch die Ex-Arminen hat diese Mannschaft jetzt irgendwie ein gewisses Gesicht, ansonsten tue ich mich sehr schwer, für die Kickers mehr zu empfinden als für jeden anderen x-beliebigen Drittligisten aus'm Süden. Wenngleich der Durchmarsch in die 2. Liga damals natürlich aller Ehren wert war
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

2 644

Montag, 17.07.2017, 17:09

Neben dem Kacktor des Monats nicht die schönen Biergärten und die netten Leute vergessen ! :D
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 2 294

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 645

Dienstag, 18.07.2017, 13:29

Der CFC hat nun ne Bratwurst mit "CFC-Branding" und himmelblauem Senf. Das nenne ich mal Merchandising :D

Dabei ist das bei uns doch schon lange so. Schwarze Wurst auf weißer Pappe und der Käufer ist blau. :thumbsup:

Beiträge: 2 680

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

2 647

Dienstag, 18.07.2017, 18:07

Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

2 648

Dienstag, 18.07.2017, 19:25

Wird die Tauben und Spanplatten freuen..uns solls egal sein :D :arminia:
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

2 649

Donnerstag, 20.07.2017, 11:10

Freue mich schon, dass es am Freitag in Liga 3 wieder losgeht. Ich glaube, es wird die beste dritte Liga seit langem (und damit meine ich nach unseren Vierkampf mit dem KSC, Telgte, Osna und Heidenheim).

Unbedingt hoch wollen und müssen der KSC und Würzburg, die beide aufgerüstet haben und mit den Kadern sich eigentlich kein zweites Jahr 3. Liga leisten können.

Hinzu kommen die Vereine, die jährlich oben mitspielen: Magdeburg, Osna, Chemnitz, Wiesbaden, Aalen und dieses Jahr wohl auch wieder die Tauben.


Spannend sind auch immer die Aufsteiger: Unterhaching, Jena und Meppen, drei Vereine, die durchaus für eine Überraschung gut sein können.

Zuletzt noch die Wundertüten, wo keiner weiß, wohin die Reise geht: Paderborn, Rostock, Zwickau, Halle, Erfurt, Köln

Abstiegskandidaten für mich sind: Bremen II, Lotte und Meppen, aber vielleicht kommen ja zwischenzeitlich noch Insolvenzen o.ä. dazu :D


Ich freu mich jedenfalls und bin gleichzeitig froh, dass Arminia dem Tollhaus 3. Liga fern bleibt
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 3 751

Dabei seit: 28.05.2008

Wohnort: Teutoburger Wald / Südhang

  • Nachricht senden

2 650

Donnerstag, 20.07.2017, 12:47

Für mich sind die Paderborner Aufstiegskandidat Nummer 1, ... nur so ein Gefühl!

Bei denen gibt es auch keine Mitte, die sind so bekloppt und spielen gleich wieder oben mit!

2 651

Donnerstag, 20.07.2017, 13:29

Bei Osnabrück würde es mich wundern wenn sie oben ein Wörtchen mitreden würden. Und damit meine ich nicht einen zwischenzeitlichen Höhenflug, sondern im März, April, wenn es um die Wurst geht. Aber da hat OS in den letzten Jahren immer verkackt. Diese Saison kann ich mir das noch weniger vorstellen. Guckt man sich deren Kader an, dann ist das eindeutig zu wenig für "oben mitspielen". Da bekommt man das Gefühl, dass die jedes Jahr immer weiter ausbluten. Ich glaube OS kann mit dieser Truppe zufrieden sein, wenn sie irgendwo Platz 6 bis 8 erreicht. Vermutlich wirds eher 9 bis 12, also graue Maus.

2 652

Donnerstag, 20.07.2017, 13:43

Zumal man bei denen schon noch befürchten muss, dass der Top-Torjäger Wiriedt kurz vor Schluss noch wechselt..! Bin ansonsten mit meiner Prognose ganz nah beim Trier-Arminen. Einzig die beiden Aufsteiger Jena und U´Haching sind für mich auch erstmal wieder potenzielle Abstiegskandidaten.

Der Kicker nennt ja auch nicht wirklich neue Aufstiegskandidaten. Für mich sind neben KSC und Würzburg am ehesten noch Magdeburg, Aalen und Wehen die Favoriten.

In meiner Kicker-Managermannschaft habe ich mir übrigens den Spaß erlaubt, möglichst viele Ex-Arminen aufzustellen mit Schuppan, Appiah, Lorenz, Mast, Hober. Bin ja mal gespannt, wie die sich da alle so schlagen. Für Hesl und Jopek war dann leider kein Geld mehr übrig.. ;) .

2 653

Donnerstag, 20.07.2017, 14:11

Bei Würzburg muss man erstmal vorsichtig mit Prognosen sein und abwarten ob der Trainer aus seinen letzten Stationen dazugelernt hat, oder ob für Stephan Schmidt immer noch gilt: "Große Schnauze, nix dahinter!" ?

Beiträge: 842

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

2 654

Donnerstag, 20.07.2017, 23:01

Bei Osnabrück würde es mich wundern wenn sie oben ein Wörtchen mitreden würden. Und damit meine ich nicht einen zwischenzeitlichen Höhenflug, sondern im März, April, wenn es um die Wurst geht. Aber da hat OS in den letzten Jahren immer verkackt. Diese Saison kann ich mir das noch weniger vorstellen. Guckt man sich deren Kader an, dann ist das eindeutig zu wenig für "oben mitspielen". Da bekommt man das Gefühl, dass die jedes Jahr immer weiter ausbluten. Ich glaube OS kann mit dieser Truppe zufrieden sein, wenn sie irgendwo Platz 6 bis 8 erreicht. Vermutlich wirds eher 9 bis 12, also graue Maus.



Im NOZ Forum wird schon über Abstiegsgefahr gesprochen.......
Der Torwart ist wirklich gut, hat m.E. sicher 2. Liganiveau, Wriedt auch ok, dann wird es schon eng.
Appiah als IV ??? War bei uns als RV viel effektiver.
Bei Renneke warte ich seit Jahren auf den Durchbruch.
Mit dem Aufstieg wird der VfL leider nix zu tun haben.

PS: VW macht gar nix, braucht die Kohle für den DFB
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 382

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

2 655

Samstag, 22.07.2017, 14:08

Alle 3. Liga Spiele dieses Wochenende live ohne Registrierung auf https://www.telekomsport.de/fussball/3-liga

Die Paddels verursachen direkt nach 18 sek einen Elfer und gleichen 3 min später aus :pillepalle:

2 656

Samstag, 22.07.2017, 14:11

Bei Würzburg stehen alle 5 Ex-Arminen in der Startaufstellung.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-"Wir müssen aufsässig sein!"

2 657

Samstag, 22.07.2017, 14:36

Arminia II liegt gegen den SV Meppen mit 1:0 zurück. Bisher ein starkes Spiel von den Emsländern. Paderborn hat im übrigen ein 1:0(Elfmeter in der 1. Minute) gedreht und ist in Halle das deutlich bessere Team.

P.S.: Auf Telekomsport.de kann man den kompletten 1.Spieltag umsonst gucken!

EDIT: Ahlschwede muss verletzungsbedingt raus, ab jetzt also "nur" noch 4 Ex-Arminen für Würzburg auf dem Platz.

2 658

Samstag, 22.07.2017, 14:44

Leider bietet Telekom keine Konferenz an, das wäre wirklich ne klasse Sache.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 382

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

2 659

Samstag, 22.07.2017, 14:52

Ansonsten technisch auf jeden Fall solider als bei der ARD, Kommentatoren wirken auch recht motiviert und kompetent.

2 660

Samstag, 22.07.2017, 14:57

Nur Interviews in der Halbzeit mit den Spielern finde ich sehr gewöhnungsbedürftig. Ich bräuchte das nicht, aber wenn es die Spieler nicht stört, soll es mir egal sein.